Jürg Gasche Bühler

Sie suchen Hilfe bei Ihnen unlösbar scheinenden Konflikten? Als Mediator berate ich in Konfliktfragen und biete Ihnen und auch der Gegenpartei einen Rahmen, anstehende Konflikte im Hinblick auf eine Lösung zu bearbeiten.

Sie suchen einen  Supervisor der selber als Mediator und Anwalt arbeitet? Der Sie dabei unterstützt, alleine oder in einer Gruppe Ihre  Berufspraxis zu reflektieren und schwierige Situationen zu meistern? Sie wollen bewusst Ihre `professionelle Entwicklung fördern und Sicherheit gewinnen?

Sie suchen einen Anwalt, der Sie unterstützt und Sie rechtlich berät?

Niklaus von der Flüe: Der erste historisch verbürgte Mediator in der Schweiz war Niklaus von Flüe (1417-1487). Es gelang ihm 1481, die damals zerstrittenen acht Orte des Bundes der Eidgenossen zu einem historischen Kompromiss zu motivieren – dem Stanser Verkommnis .
Heute ist die Mediation nicht mehr alleine auf das Feld der diplomatischen Vermittlung zwischen staatlichen Gebilden und Machtgruppen beschränkt. Mediation wird nun in allen privaten und öffentlichen gesellschaftlichen Bereichen eingesetzt. Sie ist dann geeignet, wenn eine Schwarz-Weiss-Lösung, die am Schluss einer gerichtlichen Auseinandersetzung steht, kein zufriedenstellendes Ergebnis verspricht. Und wenn alle Beteiligten den Ist-Zustand freiwillig oder auch weil sie unter Druck kommen, verändern möchten.

Die Aussensicht: Die Aussensicht – Orientierung ist notwendig, die Aussensicht kann hier hilfreich sein. Woher komme ich, wo stehe ich, wohin will ich? Komplexe, oft auch emotional belastende, private und berufliche Situationen machen es nicht selten schwer, den Standort und eine optimale Richtung für die Zukunft zu finden. In derartigen ausweglos scheinenden Situationen kann das Gespräch mit einem Supervisor Klärung bringen. Die Aussensicht verhilft in den allermeisten Fällen zu neuen Denkanstössen und aus den Dilemmata werden Alternativvarianten, die schliessslich zu eindeutigen Lösungen führen. Manchmal wird aus einem «Entweder Oder» auch ein «Sowohl als Auch».

Pragraphenreiter – Jemand, der auf einem vermeintlichen Recht beharrt und kein Jota davon abweichen will, wird oft als «Paragraphenreiter» bezeichnet. Dieses Bild wird manchmal für Staatsbeamte oder auch für Richter, Anwälte und sogar für Privatpersonen angewendet. Nun ist die Wirklichkeit sehr vielfältig, nicht für jede Situation und in jeder Konstellation eines Falls ergeben sich eindeutige und klare rechtliche Antworten. Nicht selten muss danach gesucht werden, welche Antwort einer bestimmten Situation angemessen ist. Dabei kann ein erfahrener und unerschrockener Anwalt wertvolle Unterstützung leisten.

Lösung

La solution existe!
Es gibt eine Lösung!
There is a way out!

Volksmund